· 

Sonja Bähr verstärkt Tilisco Team


Sonja Bähr verstärkt Tilisco Team

Das Tilisco Team erhält Verstärkung und weitet Beratungsangebot auf Bio-Verpackungen und nachhaltige Lösungen aus.

Sonja Bähr, Senior Consultant

Seit dem 01. Juli 2018 verstärkt Sonja Bähr das Team der Tilisco GmbH. Die studierte Wirtschaftsingenieurin bringt fast 20 Jahre Erfahrung in der Verpackungsbranche in das Tilisco Kernteam um Inhaber Till Isensee und Projektingenieur Rene Coura ein.

Sonja Bähr hat 18 Jahre Verbandstätigkeit vorzuweisen. Zunächst hat sie als Geschäftsführerin das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. und den Bund Deutscher Verpackungsingenieure e.V. in einer gemeinsamen Geschäftsstelle geleitet. 2004 und 2006 war sie für je ein Jahr in Elternzeit. Nur durch ihre Zusage, den Bund Deutscher Verpackungsingenieure e.V. (bdvi) im Juni 2007 wieder als Geschäftsführerin zu leiten, konnte die Trennung der bis dahin gemeinsam geführten Geschäftsstelle vorgenommen werden.

 

„In den letzten Jahren habe ich zahlreiche Kontakte in den verschiedensten Wertschöpfungsstufen der Verpackungsbranche knüpfen können. Als Branchennetzwerk haben wir viele Messen, wie z.B. die FachPack, die EMPACK, die LogiMAT oder die Viscom bei deren Vortragsprogrammen inhaltlich und organisatorisch unterstützt. Genauso erfolgreich haben wir aber auch eigene Veranstaltungen bzw. Workshops zu aktuellen Themen der Branche wie Migration, 3D Druck und Serialisierung durchgeführt. Ich kann also behaupten, dass ich die Prozesse und die Struktur der Branche ganz gut kenne, umso mehr freue ich mich, dass ich mein Fachwissen jetzt wieder in konkrete Projekte einbringen kann,“ sagt Sonja Bähr und fügt hinzu:

„Die Tilisco GmbH unterscheidet sich ja auch von anderen Beratern, dass der Fokus auf den Unternehmen liegt, die selber keine Verpackungsingenieure beschäftigen. Hier übernehmen wir im Interim-Management, also zeitlich begrenzt, die Aufgaben rund um die Verpackungsprozesse, optimieren die Abläufe und schulen die verantwortlichen Mitarbeiter. Einer unserer Beratungsschwerpunkte liegt bei den Unternehmen der Biobranche, die so hochwertige Produkte herstellen, aber bei dem Einsatz der Verpackung oft auf konventionelle Lösungen zurückgreifen müssen, obwohl es andere Lösungen gäbe. Außerdem geht das Unternehmen, das uns beauftragt insofern kein Risiko ein, da sich unsere Tätigkeit nahezu komplett aus den realisierten Einsparungen finanziert.

Ich freue mich auf interessante, abwechslungsreiche Projekte mit dem Tilisco Kernteam und den zahlreichen Netzwerkpartnern, die sich mit ihrem Spezialwissen in die jeweiligen Projekte konkret einbringen.“ 

Kontakt:
Tilisco GmbH | Büro Berlin | Sonja Bähr | Senior Consultant

Tel. 030/32 52 06 12 | Mail s.baehr@tilisco.com

 

Hochauflösende Bilder bitte anfordern unter: s.baehr@tilisco.com 

mehr lesen über > TILISCO